Lentner-HLF-20-Vorfuehrfahrzeug-Euro-6.jpg
Lentner-HLF-20-Vorfuehrfahrzeug-Beifahrerseite.jpg
Lentner-Vorfuehrfahrzeug-HLF-20-CAFS.jpg
HLF-20-Vorfuehrfahrzeug-Fahrerseite.jpg
Pumpenbedienstand-CAFS-des-FeuReX-Vorfuehrfahrzeuges.jpg
MLF-auf-Unimog-U20-Geraeteraume-der-Beifahrerseite.jpg
MLF-auf-Unimog-U20-Geraeteraume-der-Fahrerseite.jpg

Vorführfahrzeuge – wer zuerst kommt …

Das Beste aus beiden Welten, das sind Vorführfahrzeuge: Zum einen sind sie meist umfassend ausgestattet, um das technisch Machbare zu präsentieren, und zum anderen sind sie zu einem sehr attraktiven Preis zu haben – nicht mit mehrmonatiger Lieferzeit, sondern sofort. Im Detail können Vorführfahrzeuge noch an Ihre Anforderungen angepasst werden. Wenn aktuell etwas Interessantes für Sie dabei ist, sollten Sie nicht zu lange zögern. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

 

Die Lentner-Vorführflotte

Der Fahrzeugbestand unserer Vorführflotte schwankt und wird nach Abverkäufen wieder um neue Fahrzeuge ergänzt. Generell versuchen wir, eine möglichst große Bandbreite der technischen Optionen abzudecken. Typische Lentner-Vorführer sind unsere Flaggschiffe HLF 20 und die baulich sehr ähnlichen LF 20. Ebenso zum Vorführprogramm gehören (H)LF 10 und MLF . Von Zeit zu Zeit präsentieren wir in Vorführungen seltenere Fahrzeugtypen und Konzept-Fahrzeuge. Dabei achten wir darauf, sowohl MAN- als auch Mercedes-Fahrgestelle zu nutzen, entweder in der Euro-5 oder der Euro-6-Variante. Einige typische Vorführfahrzeuge finden Sie nebenstehend beschrieben.

HLF 20 auf Mercedes Euro-5

Das Fahrzeug auf einem Atego-Fahrgestell mit 220 kW (299 PS) hat einen Aluminum-Aufbau mit Drehtüren in Glattlack RAL 3020, dem neuen helleren “Verkehrsrot”. Im Mannschaftsraum sin jeweils zwei PA-Sitze in und gegen die Fahrtrichtung. Es werden 2.000 Liter Löschwasser mitgeführt und ein 200-Liter-Tank für Schaummittel. Die Lentner-Pumpe NP 3000 wird ergänzt durch die Druckzumischanlage ArchimeDOS 1600. Zur Pumpensteuerung gibt es ein Display und Schalter. Die Heckklappe hat einen integrierten Rollladen. Am Dach sind eine Leiterentnahmehilfe für die Schiebleiter und ein 24-Volt-Lichtmast in LED-Technik von Teklite.

HLF 20 auf MAN, Euro-5

Der MAN TGM verfügt über 213 kW (290 PS) mit Allrad-TipMatic. Der Aluminium-Aufbau hat Drehtüren und ist in RAL 9010 (weiß) lackiert, was eine Beklebung nach Wunsch in RAL 3000 (Feuerrot) oder RAL 3026 (Tagesleuchtrot) ermöglicht. Im Mannschaftsraum sin jeweils zwei PA-Sitze in und gegen die Fahrtrichtung. Ein 2000-Liter-Wassertank und ein 200-Liter-Schaummitteltank speisen die Lentner-Pumpe NP 3000 und die DZA ArchimeDOS 1600. Zur Steuerung sind Display und Schalter vorhanden. Neben einer Schnellangriffhaspel mit 50 Metern Länge gibt es auch einen Druckluft- und Stromschnellangriff, Hygieneboard und Rückfahrkamera.